Hygienemaßnahmen

Personen mit einer Symptomatik, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeutet, dürfen die Einrichtung nicht betreten. Die Hinweise „Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kindertageseinrichtungen, in Kindertagespflegestellen und in Schulen“ sind zu beachten und stehen Ihnen nachfolgend als Download zur Verfügung.

In Schulen (Schulgebäude und -gelände) ist, mit Ausnahme des Präsenzunterrichts im Klassen- oder Kursverband, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.


Darüber hinaus gelten folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen:


• Verzicht auf Körperkontakt wie Umarmungen und Händeschütteln
• Einhalten der Husten- und Niesetikette (in die Armbeuge)
• gründliche Händehygiene

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen
Umgang mit Krankheits- und Erkältungssym[...]
PDF-Dokument [435.0 KB]
Schul- und Kitabesuche in der Corona-Zeit
Ministerbrief Schul- und Kitabesuch 12.0[...]
PDF-Dokument [495.8 KB]
Elternbrief Herr Lorz
Elternbrief zum Schuljahr 2020_21.pdf
PDF-Dokument [436.3 KB]

Notbetreuung an der OHS

Während des Zeitraums der Schließung wird es eine eingeschränkte Notbetreuung an der Otto-Hahn-Schule geben. Die Betreuung steht den Kindern derer Eltern, die in kritischen Bereichen arbeiten, zur Verfügung.

 

Für zusätzliche Informationen zu den Berufsgruppen und einer möglichen Anerkennung der Zugehörigkeit beim Arbeitgeber, steht Ihnen die  Webpräsenz des hessischen Kultusministeriums zur Verfügung.

 

Die notwendigen Formulare für Arbeitgeber und zur Anmeldung zur Notbetreuung, können sie hier als pdf herunterladen.

 

 

Anmeldung Notbetreuung
OHSnotbetreuung_anmelde-formular-18.03.2[...]
PDF-Dokument [426.0 KB]
Arbeitszeitbescheinigung
ArbeitszeitbescheinigungCorona.pdf
PDF-Dokument [246.2 KB]
Funktionsträger
bestaetigung_fuer_erziehungsberechtigte_[...]
PDF-Dokument [218.2 KB]